FILM




Ich glaube, als Filmemacher vergewaltigt man den Zuschauer. Und ich will ihn zur Selbständigkeit vergewaltigen. Ich will ihn dazu nötigen, selber zu denken. Ich will ihn mit Widersprüchen konfrontieren, die er selbst lösen muss. Ich will ihm keine Lösung geben. Weil er dann schlagartig aufhört zu denken.

 

Michael Haneke »Interview mit Marie Pohl -  Süddeutsche Zeitung« (2010)


Der Independent-Spielfilm »OKZIDENT« handelt von dem geistigen Verfall eines Intellektuellen und seiner Enkelin, die ihren Erfolg auf der Bühne sucht, und wirft anhand dieser Geschichte einen Blick auf Europa.

 

www.facebook.com/okzident2018


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Paul Maria Kirchner ... Arthur

Marie Förste ... Maria

Michael Lämmermann ... Bruno

 

Produktion:

Buch | Regie | Kamera: Carsten Göttel

Ton: Stefan Pielken

Postproduktion: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

Panasonic GH13



Teaser zu Promotionszwecken des Film-Projektes »In Häusern die für unzerstörbar galten«.

 

Bei der Besichtigung einer abgelegenen Ruine geraten die Ansichten eines Paares aneinander.

 

 


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Lisenka Kirkcaldy ... Gabrielle

Joris Schwarz ... Enzo

Gabriel Rodriguez ... Joachim

Leandra Fili ... Marlies

 

Produktion:

Drehbuch: Carsten Göttel

Regie: Carsten Göttel

Kamera: Frederick Kiefer

Ton: Yannic Kraschinski

 

 

Gedreht mit:

Sony F5

 

 

 



»VAGABUND« ist ein filmisches Essay. Eine Frau erzählt die Geschichte des Vagabunden, der Menschen, denen er begegnet, und der Suche nach ...


Cast & Crew

 

Stimme: Lisenka Kirkcaldy

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

35mm Fotografie



Konklusion. Das Ende eines Falles.


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Carsten Göttel ... Schatten

 

Produktion:

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

Mit 35mm Film wurde die Handlung mit der RICOH XR-X über den Modus Interval Timer abfotografiert. Die entstandenen Filme wurden entwickelt und digitalisiert, um sie in Adobe Premiere zu einem Film mit 25fps zusammenzufügen.



Der Kurzfilm »NIWAKI« detailliert episodenhaft das Leben von Emma, einer jungen Frau, die Abschied nehmen musste.


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Ida Kiefer ... Emma

Dean Baykan ... Roman

 

Produktion:

Drehbuch: Carsten Göttel, Ida Kiefer

Regie: Carsten Göttel, Tarmo Pyysalo

Kamera: Johann Wall

Ton & Schnitt: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

Sony PXW-FS7



»Der Philosoph« erzählt die Geschichte von Ilias, einem Bettler, der den Menschen erfolglos die Weisheit des Lebens verkündet, bis der Kaufmann Luka eines Nachts auf ihn trifft.


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Moussa Sullaiman ... Ilias

Beka Bediana ... Luka

Maximilian Meyer ... Junge

 

Produktion:

Drehbuch: Carsten Göttel

Regie: Carsten Göttel

Regieassistenz: Tarmo Pyysalo

Kamera: Carsten Göttel

Ton: Stefan Pielken, Tarmo Pyysalo

Setassistenz: Johann Wall

 

 

Gedreht mit:

Blackmagic Design Production Camera 4K

 

Preise:

2. Preis 29. Offener Wettbewerb des Filmklub Dortmund e.V.

2. Preis Landesfilmfestival BDFA

Bronzemedaille Bundesfilmfestival BDFA



6 Jahre nachdem er seine Heimat verlassen hat, kehrt ein unbekannter Erzähler zurück.


Cast & Crew

 

Produktion:

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

 

 

 

 

 

 

Gedreht mit:

Braun Nizo 2056 (Super 8)

 

Preise:

Auswahl Super 8 Cambridge Film Festival 2014



Während des kalten Krieges beschäftigten sich die Wissenschaftler auf beiden Seiten des eisernen Vorhanges nicht nur mit Massenvernichtungswaffen und dem Versuch den ersten Menschen auf dem Mond zu landen.


Cast & Crew

 

Produktion:

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

Braun Nizo 2056 (Super 8) auf Kodachrome K40

Entwickelt von Dagie Brundert (www.dagiebrundert.de)

Digitalisiert durch Screenshot Filmscanning Berlin (www.screenshot-berlin.de)



Jahre später besuchen Daniel, Carolin und Rafael den Ort, and dem sie früher gemeinsam so viel Zeit verbracht hatten.


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Kilian Funke ... Daniel

Leandra Fili ... Carolin

Björn Korneli ... Rafael

 

Produktion:

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

Ton: Tarmo Pyysalo

 

 

Gedreht mit:

Sony AX 2000E



Aus der Perspektive einer unbekannten Person, die einen Brief erhält und in den Wochen danach über dessen Inhalt nachdenkt, wird die Geschichte einer jungen Frau erzählt, die loszog, um das Abenteuer zu finden.


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Tarmo Pyysalo ... schlafender Mann

 

Produktion:

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

Sony PMW- EX1



»Erinnerst du dich noch an das Gefühl?«

Juliane


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Frederike Turek ... Juliane

Tomislav Vujcic ... Roman

 

Produktion:

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

Ton: Tarmo Pyysalo

 

 

Gedreht mit: 

Panasonic AG-HMC151



Ein Mann erinnert sich an seine erste Reise nach Venedig. Doch die Erinnerung kommt ihm fremd vor.


Cast & Crew

 

Schauspieler:

Carsten Göttel

 

Produktion:

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

Kamera: Tarmo Pyysalo

 

 

Gedreht mit:

CANON 650D



Ein Weihnachtsbaum. Geschenke. Lebkuchen. Ein zerbrochener Teller. Stille Nacht.


Cast & Crew

 

Produktion:

Idee & Umsetzung: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

JVC GY-HM600

 

Preise:

Gewinner des 1.Community-Preises beim ARTE Kurzfilmwettbewerb »21.12.2012 Der kürzeste Tag«



Also passierte nichts am 21.12.2012 ...

... zumindest nichts, wovon man weiß.


Cast & Crew

 

Schauspieler: 

Rudolf Schlosser ... Valentin Bose

Loan Temming ... Kameramann

 

Produktion:

Kamera: Loan Temming

Animation: Stefan Schiwy

Regie: Carlos Gottberath

Drehbuch: Carsten Göttel

Sounddesign: Carlos Gottberath

Schnitt: Loan Temming

Ton: Stefan Schiwy

 

 

Gedreht mit:

CANON 5D MK II



Wenn der normale Alltag plötzlich der Vergangenheit angehört, beginnst du dich danach zu sehnen.


Cast & Crew

 

Schauspieler:

Julius Steinhauer ... der letzte Mensch

 

Produktion:

Drehbuch: Carsten Göttel/Johann Wall

Regie & Kamera: Johann Wall

Schnitt: Carsten Göttel

Musik: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

CANON 650D



»Das weiße Blatt« handelt von einem Autor auf der Suche nach Ideen, doch eine lässt ihn nicht los.


Cast & Crew

 

Schauspieler:

Tarmo Pyysalo ... der Autor

 

Produktion:

Drehbuch: Carsten Göttel/Tarmo Pyysalo

Regie & Kamera: Carsten Göttel

Schnitt: Carsten Göttel

Musik: Carsten Göttel / Somewhere of Jazz Street

 

 

Gedreht mit:

Panasonic AG DVX 100

 

Preise:

Auswahl der 10 besten Beiträge beim Filmwettbewerb 2012 der Studiobühne und Filmwerkstatt der Uni Köln.



Highheels klackern unrhythmisch über das Kopfsteinpflaster der Düsseldorfer Altstadt an einem Sonntagmorgen. Der Kurzfilm »Blinding Lights« erzählt die Geschichte von der Nacht davor.


Cast & Crew

 

Schauspieler:

Rike Turek ... Eva

Julius Steinhauer ... Rico 

Tim Kleinschrot ... One-Night-Stand

 

Produktion:

Drehbuch: Carsten Göttel

Regie & Kamera: Johann Wall

Ton: Stefan Schiwy

Schnitt: Carsten Göttel

Animation: Stefan Schiwy

Musik & SFX: Carsten Göttel

 

 

Gedreht mit:

CANON 5D MK II



»Fluchtgedanken« handelt von der Geschichte eines Mannes, der versucht die Vergangenheit hinter sich zu lassen, aber in seinen Träumen von ihr eingeholt wird.


Cast & Crew

 

Schauspieler:

Tarmo Pyysalo ... der Reisende

 

Produktion:

Drehbuch: Tarmo Pyysalo

Regie: Tarmo Pyysalo/Carsten Göttel

Kamera: Carsten Göttel/Thomas Korioth

Schnitt: Tarmo Pyysalo/Carsten Göttel

Musik: Akira Yamaoka

 

 

Gedreht mit:

Panasonic AG DVX 100